Spotify für linux herunterladen

hat nicht auf elementaren os juno (spotify Client kann nicht gefunden werden) Versuchte viele Möglichkeiten von anderen Websites zu spotify, aber nichts funktionierte außer diesem Dank ? Download spotify-client linux-Pakete für CentOS, DEB Universal, Fedora, Mint, PCLinuxOS Spotify ist ein digitaler Musik-Streaming-Dienst, der Ihnen Zugriff auf Millionen von Songs, Podcasts und Videos von Künstlern auf der ganzen Welt gibt. Es gibt auch einen Online-Player auf play.spotify.com/ spotify-client neuesten Versionen: 1.1.32.618, 1.1.10.546.ge08ef575, 1.1.0.237, 1.0.72.117.g6bd7cc73, 1.0.47.13.gd8e05b1f, 1.0.14.124.g4dfabc51, 0.9.17.8.gd06432d.31 echo deb repository.spotify.com stabil nicht frei | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/spotify.list ich installiert spotify von snap aber ich kann nicht in Anwendungen zu finden? und nur ein Terminal öffnen: /snap/bin/spotify und ich möchte hinzufügen, um Favoriten zu docken? Bitte hilf mir.. dank spotify-client architectures: amd64, i386, noarch, x86_64 Beim Senden Ihres Berichts ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein, um das Spotify-Repository zu Ihrem System hinzuzufügen. Verwenden Sie das Rechtsklickmenü, um diesen Befehl auf Ihr Terminal zu kopieren und einzufügen. Fügen Sie das offizielle Repository hinzu, um automatische Updates für neue Spotify Desktop-Versionen automatisch zu erhalten, sobald sie veröffentlicht werden. . Spotify ist ein immens beliebter Musik-Streaming-Dienst, der weltweit und über eine Vielzahl von Geräten genutzt wird. Es ist mit einem kostenlosen Abonnement sowie einem kostenpflichtigen Abonnement zu haben. Wenn es um die Musikbibliothek geht, hat Spotify alles mit über einer Million Songs und vorgefertigten Playlists, um Ihre Stimmung anzupassen. Wenn Sie SoundCloud bevorzugen, können Sie dieses Tutorial lesen, um zu sehen, wie Sie SoundCloud unter Linux installieren. Nach der Installation finden Sie es im Anwendungsmenü.

Wenn Sie es zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, sich anzumelden. Ich fand, dass es am Anfang ein wenig nicht reagierte und ich musste es schließen und wieder öffnen, nachdem ich versucht hatte, sich mit meinem Facebook-Konto bei Spotify anzumelden. . Wenn das Fenster geöffnet wird, wählen Sie die Registerkarte “Andere Software” in Softwarequellen [1] In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Spotify-App in Debian-basierten Linux-Distributionen wie Ubuntu, Linux Mint und Elementarbetriebssystem installieren, damit Sie sie schnell starten und steuern können. Wenn Sie es vorziehen, Dinge von der Befehlszeile aus zu installieren, können Sie ausführen: Der Desktop-Player hat Ihnen auch einige zusätzliche Funktionen wie das Hören lokaler Musik in Spotify, die Synchronisierung lokaler Musik mit dem Spotify-Server oder das Synchronisieren lokaler Musik mit iPhone, iPod oder anderen mobilen Geräten ermöglicht. Ich bin mir nicht sicher, ob dies noch der Fall ist.